Logo des Vereins Initiative Begabung
Initiative
Begabung

Kurs 12   Pflanzen bestimmen – genau wie an der UNI

3. bis 6. (vollendete) Schulstufe

BG Dornbirn   Infos Kursort >>

Bundesgymnasium Dornbirn

Schulgasse 4

6850 Dornbirn


Größer anzeigen


Ulrike Matiz   Infos Referent_in >>

Studierte nach der Matura am BORG Egg, naturwissenschaftlicher Zweig, an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck das Lehramt für Biologie und Erdwissenschaften, sowie Mathematik. War an der HAK/HAS Bregenz, BORG Egg und der FW Dornbirn als Lehrerin tätig. Seit 2010 arbeitet sie am Bundesgymnasium Dornbirn und unterrichtet und unterrichtete die Fächer Biologie, Mathematik, Chemie, Soziales Lernen, die Freifächer Kraut und Unkraut, sowie gemeinsam mit Evelyn Mitterbacher Bastel-MINT-Robotics.


WissenschaftlerInnen zufolge gibt es etwa 380 000 Pflanzenarten weltweit. Jedes Jahr werden aber fast 2000 neue Arten gefunden, deren Entdecker sich in der Namensgebung häufig verewigen. Allerdings wird prognostiziert, dass es viele Arten nicht einmal zur Entdeckung schaffen, weil sie vorher ausgestorben sein werden.

Woher wissen nun die WissenschaftlerInnen, was die eine Art ist und was eine andere?

Wir werden die unterschiedlichen Merkmale von Blütenpflanzen kennenlernen und benennen. Mithilfe dieser können wir uns dann anschließend dem wissenschaftlichen Benennen von Pflanzen voll und ganz widmen, wobei wir auch mit der Lupe und/oder dem Auflichtmikroskop arbeiten werden. Hast du Lust bekommen, dich mit diesem Thema näher auseinander zu setzen? Ich würde mich freuen, mit dir zu arbeiten.


Termin:

Donnerstag, 9. September 2021


Zur Anmeldung >>