Logo des Vereins Initiative Begabung
Initiative
Begabung

Kurs 01   Programmieren und Hacken für Anfänger*innen

Dieser Kurs ist leider bereits ausgebucht!

4. bis 5. (vollendete) Schulstufe / eine Gruppe für 2 Tage

Firma Dorner Electronic Egg   Infos Kursort >>

Kohlgrub 914

6863 Egg


Größer anzeigen


Richard Dür, Jodok Simma, Christian Pfanner   Infos Referent_in >>

Richard Dür ist Ausbildungsleiter bei illwerke vkw. Er hat 15 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und unterrichtet an den Bezauer Wirtschaftsschulen Wirtschaftsinformatik und Neue Technologien. Weiters bereitet er derzeit ausgewählte SchülerInnen und Lehrlinge aus Vorarlberg auf die österreichischen Vorausscheidungen der Informatik Olympiade vor. Richard Dür ist Teilnehmer des ECHA-Lehrgangs (European Council for High Ability), einer Ausbildung im Bereich der Begabungs- und Begabtenförderung.

Christian Pfanner ist seit knapp 10 Jahren Teamleiter in der Software-Entwicklung bei Dorner Electronic und Informatiklehrer am BORG Egg.

Jos Simma ist seit 13 Jahren Software-Entwickler bei omicron electronics.


Computergames spielen kann jeder! Sie sich selbst auszudenken und zu programmieren – das ist die Kunst! Wir zeigen dir Programme, mit deren Hilfe du schnell zur Programmiererin oder zum „Hacker“ wirst. Unsere Werkzeuge sind Kreativität und Originalität, Experimentier-

freudigkeit und Neugier. Alles was man zum Hacken – im Sinne eines verspielten technischen Tüftelns – benötigt. Programmiert wird auf einfachen Einplatinen-Rechnern, im Web und/oder auf dem Smartphone. Mitbringen: Wer hat, ein Android-Smartphone. Technisches Interesse, ein paar gute Witze und Humor. Vielleicht noch ein bisschen Schokolade. ;-).

Kurszeiten 9:15-12:00 Uhr (Bus 40 kommend aus Dornbirn sowie 25 und 35 aus Bregenz Ankunft 9:05, Bus kommend aus Warth Ankunft 8:55)und von 13:30-15:30 Uhr (Bus 40 nach Dornbirn und 35 nach Bregenz Abfahrt um 15:57, Bus 25 nach Bregenz über Vorderwald Abfahrt um 16:03, Bus 40 und 35 nach Warth Abfahrt um 16:02)


Termine:

Montag, 2. September 2019

Dienstag, 3. September 2019


Zur Anmeldung >>