Logo des Vereins Initiative Begabung
Initiative
Begabung

Kurs 01   Philosophie und Physik: Gedankenexperimente

ab 9. (vollendeter) Schulstufe / eine Gruppe für 4 Tage

ZOOM-SESSION Online   Infos Kursort >>


Johannes Fankhauser   Infos Referent_in >>

Studium der Physik und Philosophie an der ETH Zürich und in Oxford. Johannes Fankhauser forscht in Oxford, wo er ein Doktorat in Philosophie der Physik absolviert. Dort geht er zum Beispiel der Frage nach, wie Quantenmechanik und Determinismus zusammenpassen und was die Realität von unbeobachteten, physikalischen Systemen ist. Er wird von der Schweizer Studienstiftung gefördert und ist Teil der Gründungsinitiative der Österreichischen Studienstiftung mit dem Ziel österreichischen Studierenden die Chance zu geben, ihr Potential zu entfalten und ihr Talent verantwortungsvoll für die Gesellschaft einzusetzen.


Was haben philosophische Zombies, Determinismus und freier Wille, das Doppelspaltexperiment und Achilles und die Schildkröte miteinander zu tun? Sie sind alle Gedankenexperimente.

Das Konzept des Gedankenexperiments begleitet uns tagtäglich und ist in der Physik und Philosophie besonders wichtig. Wir reflektieren einige spannende Paradoxien und gehen der Frage nach, warum Gedankenexperimente zu wissenschaftlichem Fortschritt führen. Mit einfach verständlichen Beispielen lassen wir unsere Gedanken spielend in die Tiefen philosophischer und naturwissenschaftlicher Erkenntnis tragen.

Gedankenexperimente ermöglichen einen leichten Zugang zur philosophisch wissenschaftlichen Denkweise. Sie stellen nicht nur unsere Intuition über die Natur der Realität auf die Probe, sie sind auch maßgebend für unser Denken allgemein.

Kurszeiten 10:00-12:00 Uhr


Termine:

Montag, 7. September 2020

Dienstag, 8. September 2020

Mittwoch, 9. September 2020

Donnerstag, 10. September 2020


Zur Anmeldung >>